Latex Kleding Repareren
Makkelijker dan je denkt!

Ja, was ist mit ... der Reparatur von Latexkleidung?

Viele Latexbekleidungsdesigner sind sehr geheim, wie man Latexkleidung herstellt und wie man Latexkleidung repariert. Und das ist eigentlich nicht nötig. Aber ja ... jeder hat Angst, dass auch Sie Latexkleidung entwerfen, herstellen und reparieren wollen.

Aber nicht wir!

Weil wir seit mehr als 20 Jahren dabei sind und wissen, dass immer noch mehr als genug Platz für neue Latex-Bekleidungsdesigner und -hersteller auf der ganzen Welt vorhanden ist! Wir geben auch Workshops, um Latexkleidung, Latex-BH und Latexkorsett herzustellen.

Herzlich willkommen in der besonderen Welt des Latexbekleidungsbaus!


Latexkleidung selber reparieren ... ein Kinderspiel ?!

Sie sind auf diese Mini-Website gekommen, weil Sie wissen möchten, wie man Latexkleidung repariert. Weil es möglich ist, dass Sie aus Ihrem Latex-Catsuit oder Ihren Leggings herausgerissen wurden. Ja leider ist ein Unfall in einer sehr kleinen Ecke, wenn es um Latexkleidung geht. Und reparieren ist einfacher als Sie denken!

Also keine Sorge ... wir werden Ihnen hier sagen, wie Sie diesen Riss in Latex leicht reparieren können.

Was brauchst du?

  • Ein Eimer / eine Wanne oder ein Bad
  • Warmes wasser
  • Dreft oder Dubro oder ein anderes Spülmittel
  • Dünner (kein anderes Mittel, echt dünner; nicht hartnäckig sein und heimlich Terpentin verwenden, unter anderem nur echt dünner)
  • Latexkleber
  • Malerband / Papierband
  • Talkumpuder (100% also kein Babypuder)
  • Andruckrolle
  • Tuch
  • Quaste
  • Latexreste als Pflaster zur Reparatur

Schritt 1, Reinigung der Latexkleidung:

Reinigen Sie zuerst die Latexkleidung gründlich. Der Latex ist sauber, wenn es kein Hautfett, Lotion, Parfüm, Rauch und andere Dinge gibt, die nicht zum Latex gehören. 

Das Reinigen des Latex ist wie folgt:

  • Ein Eimer / Becken mit heißem Wasser. Das Wasser muss einfach zu heiß für Ihre Hände sein, aber natürlich nicht kochend heißes Wasser.
  • Fügen Sie etwas Dubro oder Dreft oder ein anderes Geschirrspülmittel hinzu. Es geht darum, den Latex zu entfetten und zu reinigen.
  • Bewegen Sie den Latex wie eine Waschmaschine durch das Seifenwasser.
  • Spülen Sie es dann unter warmem Wasser ab (gut ausspülen, damit keine Seifenreste darauf bleiben).
  • Dann den Latex gründlich trocknen. Dies ist mit einem Handtuch, Geschirrtuch und dergleichen möglich. Der Latex muss wirklich trocken sein, da sonst der Kleber nicht haften bleibt.


Schritt 2: Bereiten Sie den Riss in der Latexkleidung vor

Sie kleben jetzt das Klebeband auf die rechte Seite des Latex. So die Seite, die andere Leute sehen, wenn Sie die Latexkleidung tragen. Stellen Sie sicher, dass es nicht zieht. Was Sie sehen, ist das, was Sie erhalten. Wenn es also bei eingelegtem Band unordentlich ist, ist das Endergebnis genau das gleiche. Entfernen Sie das Klebeband und versuchen Sie es erneut. Sie können dies Dutzende Male wiederholen, bis der Riss auf der Innenseite des Latexkleidungsstücks nicht mehr sichtbar ist. So passt der Riss genau zusammen und passt gut. Wenn Sie den Riss mit Ihren Fingern oder Nägeln reiben, hören Sie auch nichts. Sie kleben die Latexstöße und nicht übereinander (genau wie bei Tapeten).

Schritt 3: Kleben Sie das Latexpflaster auf den Riss

Wir gehen davon aus, dass Sie das Latexpflaster für den Riss bereits zugeschnitten haben und es natürlich etwas größer als der Riss selbst ist. Der Patch hat keine Ecken, sondern abgerundete Ecken (runde Ecken).


Reinigen Sie das Pflaster und den Riss mit einem Verdünner auf einem Tuch. Nicht zu sparsam. Wenn das Tuch am Latex klebt, haben Sie zu wenig Verdünner verwendet. Alles wird sich kräuseln! Das ist gut Blasen Sie nicht, da dies Feuchtigkeit zufügt und die Klebekraft des Klebers beeinträchtigen kann. Warte, bis der Latex wieder trocken ist, dann wird er wieder schön flach. Sie haben es nicht eilig. Nicht mit dem Fön beschleunigen! Weil Verdünner natürlich hohen Temperaturen nicht standhält.

Beschichten Sie alles mit Latexkleber, also dem Flicken und dem Riss. Die Oberfläche, die Sie mit Latexkleber im Kleidungsstück schmieren, ist natürlich mehr als ausreichend für das Pflaster, daher nicht zu sparsam zu schmieren. Latexreste können mit Verdünner entfernt werden.

Jetzt alles trocknen lassen. Wieder nicht blasen und keinen Fön! Es ist trocken, wenn es nicht an Ihren Fingern haftet, wenn Sie es berühren, und alles ist wieder fast flach und flach.

Als nächstes platzieren Sie das Pflaster auf dem Riss. Sie tragen dieses cm für cm auf, werfen Sie es also nicht Stück für Stück auf. Reibe es vorsichtig ein. Nicht zu stark, denn dann verstärken Sie das Klebeband erneut, müssen es aber erst entfernen. Also zuerst das Klebeband entfernen. Tragen Sie eine kleine Menge Talkumpuder auf. Talkumpuder entfernt die Klebekraft vom Kleber, so dass Sie das Pflaster mit einer Andruckrolle fest andrücken können. Und du wirst das tun ... roll fest! Es ist nicht für die Zierrolle, denn erst jetzt ist die Verbindung mit dem Kleber gut hergestellt. Wir verwenden den Latexkleber von LatexRepair, der innerhalb weniger Minuten trocken und innerhalb von 30 Minuten vollständig fertig ist und vollständig klebt!

Das Ende!

Das war's ... so einfach ist es, Latexkleidung selbst zu reparieren!


Möchten Sie mehr über Latexkleidung erfahren? 

Wie kann man Latexkleidung am besten lagern, reinigen und pflegen? Oder möchten Sie selbst Latexkleidung oder einen Latex-BH oder ein Latex-Korsett herstellen? Dann empfehlen wir Ihnen, die Website von LatexRepair zu besuchen!

Dort finden Sie alles, was Sie brauchen, um Latexkleidung selbst herzustellen, aber Sie können auch an Latex-Workshops teilnehmen. LatexRepair gibt es seit mehr als 20 Jahren und hat nationale und internationale Modedesigner beraten, aber auch an modischen Berufsschulen unterrichtet.

Sie stellen auch selbst Latex her. Ja ... kein Latex aus der Fabrik, sondern Eigenproduktion aus den Niederlanden. Denken Sie an Latex mit Glitzer-Latex, Zebra-Prints, Leoparden-Prints, Halloween-Latex, Latex mit Ombre-Effekt, Weihnachts-Latex, aber auch Latex mit Relief- und 3D-Effekt wie Schlangenleder, Schlangenleder, Nadelstreifen, Damast und vielem mehr. Sie verkaufen mehr als 70 Standardfabrikfarben in Dicken von 0,25 mm bis zum sehr dicken Latex von 1 mm. Die Länge der Latexblätter beträgt bis zu 10 Meter in einem Stück.

Bei dem handgefertigten Latex handelt es sich um Latexfolien von ± 100 x 200 cm.

Und wussten Sie, dass LatexRepair der größte Latexanbieter der Welt ist? Also, wenn es dir nicht gelingt ... na ja... 

See you at www.LatexRepair.nl